Damenwahl! 1918/1919 – Frauen in die Politik
Besuch im Historischen Museum Frankfurt am Main

Kaffeepause der weiblichen Abgeordneten der Nationalversammlung in Weimar ©HMF

Datum und Uhrzeit: Samstag, den 15.9.2018- Sonntag, den 16.9.2018
Ort: Frankfurt am Main im Historischen Museum
Veranstalterin: Frauen für Frauen e.V.
Infos zur Anmeldung zur Veranstaltung unter die.zellers@t-online.de  oder weh-berger@dr-weh.de
Kosten: Fahrtkosten Hin- und Rückreise, Verpflegung, Unterkunft und die Kosten vor Ort tragen die Teilnehmerinnen. Die Führung im Museum wird vom Verein übernommen. Eine kostenlose kurze Stadtführung in der Frankfurter Innenstadt wird angeboten.
Reiseorganisation und Leitung: Dr. Ines Zeller, Dr. Margarete Weh-Berger und Marina Schlosser von Frauen für Frauen e. V.
Angebot:  Die Gruppe reist gemeinsam von Waldshut aus mit dem Zug nach Frankfurt am Main. (Abfahrt in Waldshut  6.10 Uhr,  bzw. Laufenburg –Ost 6:22 Uhr bzw. Bad Säckingen Hbf 6.33 Uhr, die Teilnehmerinnen organisieren die Fahrkarten).

Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung 2018/2019 erstmals die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen. Mit der ersten großen Sonderausstellung des im Jahr 2017 eröffnenden Ausstellungshaus präsentiert das HMF die historischen Ereignisse und die mit ihnen verbundenen Protagonistinnen um die Jubiläumsjahre 1918/1919.

In Frankfurt bietet der Verein Frauen für Frauen e. V. eine Führung im historischen Museum an und wir haben nach einem gemeinsamen Mittagessen, die Möglichkeit die Frankfurter Innenstadt kennenzulernen. Bei  Interesse ist eine kurze Innenstadtführung durch die Reiseleitung möglich.

Am Abend kann von der Reiseleitung eine kulturelle Veranstaltung organisiert werde. Der Sonntag steht den Teilnehmerinnen zur freien Verfügung- ggf. zur zeitigen Rückreise bzw. zu einer weiteren Gruppen- Unternehmung. Die Rückreise wird von den Teilnehmerinnen individuell gestaltet.

Mit der Anmeldung meldet  sich die Teilnehmerin nur zur verbindlichen Teilnahme an der Museumführung im historischen Museum Frankfurt an.

Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung bis zum  31.7.2018 unter die.zellers@t-online.de  oder weh-berger@dr-weh.de  bzw. 07763 7819. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerinnenanzahl von 6 Personen statt.

Bei Absage der Veranstaltung übernehmen wir keine Stornogebühren bzw. Ausfallskosten.